Allgemein

F1 22 bleibt PS4- und Xbox One-Spitzenreiter

Charts Veröffentlicht am 28.07.22 19:06 von Seb66
Das sind die aktuellen Videospieleverkaufscharts.
News
In zwei von vier Hitlisten musste „F1 22“ die Pole-Position zwar mittlerweile verlassen. In den offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, bleibt die Rennsport-Simulation dagegen weiter am Drücker. Vizesieger ist jeweils „GTA V“, das auch auf PS5 (zwei) und Xbox Series (drei) eine gute Figur macht. Diese Rankings werden wiederum von „Gran Turismo 7“ bzw. „Elden Ring“ angeführt.

Der erfolgreichste Neueinsteiger der aktuellen Woche ist eigentlich ein alter Bekannter. Ursprünglich bereits 1994 nur in Japan veröffentlicht, hat das Rollenspiel „Live A Live“ ein grundlegendes Facelift erhalten und erobert nun Rang sieben der Nintendo Switch-Auswertung. Das Podium setzt sich aus „Nintendo Switch Sports“, „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Minecraft“ zusammen. Beliebteste 3DS-Produktion ist „Animal Crossing: New Leaf“, während der „Landwirtschafts-Simulator 22“ wie gehabt die PC-Charts dominiert.