Allgemein

Microsoft informiert über den Übergang zur Series X

Technik Veröffentlicht am 14.10.20 01:07 von Seb66
Was passiert mit den Speicherständen? Worauf kannst du dich bei dem Wechsel auf die XBox Series X freuen? Microsoft gibt Antwort!
News
Zum Start von Xbox Series X und Xbox Series S warten bereits tausende Titel aus vier verschiedenen Generationen auf Dich. All diese Titel profitieren von unterschiedlichen Verbesserungen, die mit der Performance von Xbox Series X|S einhergehen.

Beim Übergang in die nächste Generation des Gaming nimmst Du Deine Lieblingsspiele und Franchises, Deine Spielstände, Erfolge, Dein Xbox One-Spielzubehör sowie Deine Kontakte zu Freunden und Communities sorgenfrei mit auf Xbox Series X|S. Insbesondere die Spiele profitieren von diesem Umzug durch eine verbesserte Grafik und zusätzliche Leistung:
  • Bessere Performance: Abwärtskompatible Titel nutzen das volle Leistungsvermögen von CPU, GPU und SSD. Das sorgt für höhere und gleichmäßigere Bildwiederholraten, Rendering bei maximaler Auflösung sowie verbesserte visuelle Qualität.
  • Verbesserte Ladezeiten: Spiele Deine Lieblingstitel mit erheblich reduzierten Ladezeiten dank des massiven Leistungssprungs der maßgeschneiderten NVME-SSD und der Velocity Architecture.
  • Auto HDR: Auto HDR fügt Spielen automatisiert erhöhte Dynamikbereiche hinzu. Das verbessert die visuelle Qualität von Titeln, die bisher keine HDR-Unterstützung bieten – ohne Extra-Aufwand der Entwickler.
  • Cloud Savings: Dank der Cloud nimmst Du Deine Spielstände und Games direkt mit in die nächste Konsolengeneration und startest gleich dort, wo Du aufgehört hast. Xbox 360-Spieler freuen sich ebenfalls: Cloud Savings werden in Kürze auch für Xbox 360 als kostenloses Zusatzfeature angeboten.