Allgemein

Neuer Games-Jahresrekord: The Last Of Us Part II sorgt für stärkste Verkaufswoche in 2020

Charts Veröffentlicht am 25.06.20 13:16 von Seb66
Starker Start für The Last of Us Part 2 auf dem Gamingmarkt. Wer kann sich noch behaupten?
News
Pünktlich zum Sommeranfang geht’s auch in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, äußerst heiß zur Sache. Das liegt vor allem an „The Last Of Us Part II“. Der zweite Teil der Survival-Reihe verzeichnet immense Verkäufe und sorgt im physischen Games-Markt für die bislang stärkste Verkaufswoche des Jahres. Die offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, dominiert das Action-Adventure nach Belieben und holt sich dank Standard- und Special Edition die beiden Spitzenpositionen.

„Desperados III“ kommt in schnellem Galopp dahergeritten und beweist, dass man kein Amerikaner sein muss, um ein spannendes Wildwest-Spiel zu kreieren. Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Games darf sich über die Plätze fünf (PS4), drei (Xbox One) und zwei (PC) der Hitlisten freuen. Auf den beiden letztgenannten Plattformen sind nur „GTA V“ und „Ori And The Will Of The Wisps“ (Xbox One) bzw. „Die Sims 4“ (PC) noch erfolgreicher.

„Animal Crossing: New Horizons“ lässt sich vom ganzen Trubel nicht aus der Ruhe bringen und führt das Nintendo Switch-Ranking weiterhin vor „Mario Kart 8 Deluxe“ an. 3DS-Toptitel ist jetzt „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D Selects“.