Allgemein

Turbulente Platzwechsel in den Gaming-Charts

Charts Veröffentlicht am 24.09.20 13:21 von Seb66
Das sind die Videospiele Verkaufscharts.
News
Mit „Super Mario 64“, „Super Mario Sunshine“ und „Super Mario Galaxy“ vereint „Super Mario 3D All-Stars” gleich drei Kultgames in einer HD-Sammlung. Klare Sache, dass viele Nintendo-Fans bei diesem Angebot zuschlagen mussten - und der Videospielikone dadurch den nach „The Last Of Us Part II“ und „Animal Crossing: New Horizons“ dritterfolgreichsten physischen Start des Jahres bescheren. In den offiziellen deutschen Switch-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, erobert „Super Mario 3D All-Stars” vor „Animal Crossing: New Horizons“ und „Mario Kart 8 Deluxe“ souverän die Spitze.

Dribbeln, wrestlen, skaten: Sporttitel bleiben das Mittel der Wahl, um der PS4-Hitliste eine hohe Platzierung abzuringen. Während „eFootball PES 2021 Season Update“ und „WWE 2K Battlegrounds“ auf den Positionen drei und sechs debütieren, verteidigt „Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2“ den Thron vor „Marvel’s Avengers“ - wie auch im Xbox One-Ranking. Hier legen die Wrestler bzw. Fußballer jeweils an dritter bzw. vierter Stelle los.

Auf PC geht der „Microsoft Flight Simulator“ in den Sinkflug über und lässt sich als Drittplatzierter von „Die Sims 4“ und „Crusader Kings III“ übertrumpfen. 3DS-Anhänger setzen weiterhin mehrheitlich auf „Animal Crossing: New Leaf“.