Allgemein

Zombie Army 4 belagert Games-Charts

Charts Veröffentlicht am 14.02.20 10:47 von Seb66
Das sind die Videospieleverkaufscharts der aktuellen Woche.
News
Nazi-Zombies bekämpfen, bis die Fetzen fliegen - das ist mehr oder weniger das einzige Ziel in „Zombie Army 4: Dead War“. Doch gerade dieses einfache Konzept macht den Reiz des Horror-Shooters aus, der seinen Schrecken nun auf Platz eins der offiziellen deutschen Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, entfaltet. Im PS4-Ranking schlurfen die Untoten zum Auftakt an die vierte Stelle. Die Premium Edition von „GTA V“ sowie das Action-RPG „Dragon Ball Z: Kakarot“ holen Silber und Bronze (Xbox One) bzw. Gold und Silber (PS4).

Einzig weiterer Neuzugang in der aktuellen Woche ist das Wimmelbild-Abenteuer „Mystery of the Ancients: Kein Entkommen“, das auf Rang sechs der PC-Tabelle debütiert. Beliebteste Computerspiele bleiben „Anno 1800“ und „Die Sims 4“. Die Spitzenreiter der restlichen Plattformen lauten „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Luigi’s Mansion 3“ (Nintendo Switch) sowie „Animal Crossing: New Leaf - Welcome Amiibo Selects“ und „Luigi’s Mansion 2 Selects“ (3DS).