Need for Speed Heat

Kein Lootboxen-System im neuen NFS

Community Veröffentlicht am 17.08.19 11:24 von Seb66
Ein Mitarbeiter von EA versichterte nun, das der Titel keine Lootboxen haben wird.
News
Einige Titel von Electronic Arts haben in der Vergangenheit immer ein Lootboxensystem besessen. Beim einen recht erfolgreich und beim anderen mehr schlecht als Recht. Anscheinend hat das aktuelle Entwicklerteam und auch EA von dem Star Wars: Battlefront 2 Fiasko gelernt und will dies beim neusten Need for Speed Titel deutlich besser machen. Während, vor allem, im Reddit Forum die Community ihre schlimmsten Befürchtungen äußert, schritt nun EA Community Manager Ben Walke ein und gab zum Thema Lootboxen folgendes Statement ab:

Zitat:
Es gibt keine und es wird keine Lootboxen in NFS: Heat geben.


Darüber hinaus gab er ein paar Details zum Postlaunch bekannt. Da soll es Autopakete im Form von DLCs geben, sowie ein Zeitspar-DLC. (Man kennt es am besten aus den Forza Spielen. Aber auch andere Titel wie Assassins Creed besitzen solche DLCs.) Mit diesen Zeitspar-DLCs wird der Spielfortschritt halt etwas beschleunigt. Auf welche Art, das ist nicht bekannt. Ebenfalls bleibt offen, ob EA vielleicht mit kosmetischen Items die Auto-DLC-Packs erweitern werden oder nicht. Erste Eindrücke erwartet unsere Redaktion hierbei von der kommenden Gamescom.

Need for Speed: Heat erscheint am 08.11.2019 für die PS4, Xbox One und den PC.